Cubeware Business Intelligence Blog

CUBEWARE Reporting auf Basis der Hichert®SUCCESS-Regeln!

Jun 25, 14 • AllgemeinNo CommentsRead More »

Ist Reporting nach den Hichert®SUCCESS-Regeln bzw. den INTERNATIONAL BUSINESS COMMUNICATION STANDARDS (IBCS) der IBCS Association, an welche Prof. Hichert sein umfassendes Regelwerk übertragen hat, ein Thema für Excel-Freaks und Bastelllösungen oder ist deren Anwendung auch mit dem Cubeware Cockpit möglich?

Da in diesem BLOG fast immer Cubeware Mitarbeiter schreiben, was auf mich nicht zutrifft, möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Mario Rosenfelder, bin Gründer und Geschäftsführer der Firma consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH, einem langjährigen Cubeware Partner. Darüber hinaus betreibe ich seit über einem Jahr die Website www.controlling-strategy.com! Auf dieser Seite werden Informationen zu verschiedenen fachlichen Themen des Controllings in Form von Videos und Fachbeiträgen für Kunden und Interessenten kostenlos bereitgestellt!

Warum die Hichert®SUCCESS-Regeln im Berichtswesen einsetzen?

Der Aufbau eines effektiven und effizienten Berichtswesen ist einer der wichtigsten Bestandteile im Rahmen der Implementierung einer umfassenden Controlling-Strategy, da das Berichtswesen schlussendlich  alle Ergebnisse der Controlling Aktivitäten zusammenfasst und für das Management nutzbar macht. Vor allem Berichte, die dem Konzept ONE PAGE ONLY folgen, haben sich hier bewährt.

Einerseits geht es um die inhaltliche Konzeption des Berichtswesen. Für ein Reporting auf Unternehmensebene sind dabei zum Beispiel folgende Punkte zu beachten:

1. Integration der drei Steuerungsebenen:

  • Die Liquiditätsebene
  • Die Erfolgsebene
  • Die Potentialebene

2. Permanente Verfügbarkeit der Basis KPI’s
3. Situative Fokussierung auf Spezial- und Problembereiche
4. 100% Konsistenz der Daten
5. Unternehmensspezifische Konzeption

Andererseits ist aber auch die grafische Gestaltung von immenser Bedeutung für ein erfolgreiches Berichtswesen. Geht es doch darum Informationen möglichst so aufzubereiten, dass die Berichtsempfänger sich ohne Einarbeitungszeiten in unseren Berichten zurechtfinden. Genau hier können die Hichert®SUCCESS-Regeln helfen.

Hichert3 Hichert1

Sie kennen die Hichert®SUCCESS-Regeln noch nicht? Ich habe Ihnen hier drei Links auf Videos zusammen gestellt, in denen Hr. Prof. Hichert schnell und übersichtlich erklärt, um was es geht:

http://www.youtube.com/watch?v=qhkiMX8zbDE
http://www.youtube.com/watch?v=X1zSU42uzqc
http://www.youtube.com/watch?v=TJvaAMSewL0

Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.hichert.com/.

Nun aber zurück zur Eingangsfrage: Ist ein Berichtswesen nach den Hichert®SUCCESS-Regeln mit dem Cubeware Cockpit möglich, ja oder nein? Dazu kommt von meiner Seite her ein klares Ja! Wir haben bereits mehrfach Projekte umgesetzt, bei denen wir mit dem Cubeware Cockpit ein Berichtswesen auf Basis der Hichert®SUCCESS-Regeln entwickelt haben.

Die Erfahrungen aus diesen Projekten haben unsere Cubeware Cockpitspezialisten und unser HICHERT CERTIFIED CONSULTANT Hr. Mag. Thomas Terbuch zu einer Dienstleistungs-APP zusammen gestellt, die bereits seit einigen Wochen im Cubeware BI App Store unter dem Namen Cubeware Reporting auf Basis der HICHERT®SUCCESS-Regeln (&2360) verfügbar ist. Sollte das Thema für Sie interessant sein melden Sie sich einfach über das Formular unterhalb, das Anfrageformular im App Store oder über Ihren Cubeware Betreuer bei uns.

 

Foto_Mario_130x130

Mario Rosenfelder
Geschäftsführer consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *